Flash is required!

Diskussionsveranstaltung am 12. Juni 2017 im Konsul-Hackfed-Haus mit Dr. Dr. Peter Ullrich, einem der führenden Antisemitismusforscher. Sein Thema: "Antisemitismus und Antisemitismusdebatten - Reflexion statt Reflexe!" Einleitung und Moderation: Sönke Hundt Mehr Infos hier.

 

Alle Termine hier.

DIE LINKE vernetzt

 
 
 
15. Juni 2017

Neue Stele für den Erdbunker Nähe Zentaurenbrunnen - Nie wieder Krieg!

Am 13.VI. nachmittags fanden sich ca. 60 Leute in der Grünanlage Buntentorstraße/Wulfhopstraße (Leibnizplatz) zur Erneuerung einer Gedenktafel ein. Als eine Bombe am 13.06.1943 den dort befindlichen Bunker traf, kostete dies 66 Tote, 33 Verletzte und 15 Vermisste. Im Rahmen der Hochzeit der Friedensbewegung, initiiert durch unsere Kameradin Inge Breidbach und Pastor Hans-Günther Sander, wurde dort 1986 eine Gedenktafel installiert, die inzwischen leider kaum noch lesbar war. Deshalb haben Horst  Mehr...

 
14. Juni 2017

Bremer Resisdance-Demo „Warmlaufen“ gegen den G20 Gipfel in Hamburg

Ein breites Bremer Bündnis organisierte für den vergangenen Samstag  auf Plakaten und Flyern zu einer Tanzdemonstration gegen den G20 Gipfel in Hamburg. Unter dem Bremer Motto  „Resisdance“  wurde  bunt und laut in der Bremer Innenstadt für die Proteste in Hamburg geworben. Nach einer Auftaktkundgebung  mit drei kurzen Redebeiträgen zogen über 450 G20-Gegner*innen vom Brill aus durch die Bremer Innenstadt, das Ostertor und Steintorviertel zum Weserstadion. Anders als übliche Demonstrationen fand sie abends statt und endete mit einer Abschlussparty im „selbstorganisiert Mehr...

 
13. Juni 2017 Bremen- LdW/DIE LINKE im Beirat/Information

Bürgerbeteiligung bei der Gestaltung vom Lankenauer Höft

Der Gastronomiebetrieb Lankenauer Höft wurde Anfang des Jahres eingestellt. Der nach langer Suche gefundene neue Investor, der ein neues Konzept für das Areal erstellen wollte, ist abgesprungen und nun wird nach einer Alternative für die Belebung des für Woltmerhausen wichtigen Ortes gesucht.  Mehr...

 
7. Juni 2017

Demo in Bremen: Sa. 10.06, 18:00 Uhr | Am Brill - danach tanzen im Alten Sportamt

Am 7. und 8. Juli kommen in Hamburg die Regierungschefs und Repräsentanten der 20 reichsten Länder der Welt zusammen. Unter ihnen: Trump, Erdoğan, Putin, Merkel... Und während sie über die Aufteilung der Welt diskutieren, werden wir protestieren: Gegen ihre Kriege, gegen die Abschottung Europas, gegen Rassismus und Abschiebungen, gegen den durch das Kapital verursachten Klimawandel und gegen eine Gesellschaft, in der acht Männer mehr Vermögen haben als die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Am Samstag, den 10. Juni werden wir bunt und laut durch die Innenstadt tanzen, um auf den G20-Gipfel un Mehr...

 
3. Juni 2017

„Keine Killerdrohnen, auch nicht unter Wasser!“

Protest gegen die weltweit größte Waffenmesse für den Unterwasserkrieg in BremenMehr als 80 Unternehmen, darunter Bremer Rüstungsfirmen wie Friedrich Lürssen und Atlas Electronic Defence, bieten in Bremen ihre mörderische Technik an. Eröffnet wurde die Messe vom Inspekteur der Deutschen Marine, Vizeadmiral Andreas Krause. Dagegen protestierten das Bremer Friedensforum und andere Antikriegsorganisationen mit einer Kundgebung unweit der Messehallen. Etwa 80 Bürgerinnen und Bürger aus den verschiedensten Stadtteilen hatten sich trotz der Gewitterschwüle eingefunden, um ihrem Unmut über diese Mes Mehr...

 
28. Mai 2017

Bericht von der VA: Für eine Welt ohne Prostitution – Gegen sexuelle Ausbeutung und Gewalt am 17.5.2017

Die Veranstaltung im barrierefreien „Kwadrat“  im Martinsclub an der Haltestelle Wilhelm Kaisen Brücke war eine Fortsetzung der VA des Kreisverbandes DIE LINKE LdW vom 19.05.2016 im Neustädter „Kuss Rosa“ auf der Manuela Schon über die sozialen, psychischen und gesamtgesellschaftlichen Folgen der Prostitution referierte. Nach Protesten von Mitgliedern des Kreisverbandes und Mitgliedern der Bürgerinitiative gegen Bordellbauten (z.B. das genehmigte Großbordel in der Neustädter Duckwitzstraße) und gegen sexuelle Ausbeutung stand der Zusammenhang zwischen Menschenhandel und Prostitution an di Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 272

Aktuelles aus dem Landesverband
12. Juni 2017

Bremer Resisdance-Demo „Warmlaufen“ gegen den G20 Gipfel in Hamburg

Ein breites Bremer Bündnis organisierte für den vergangenen Samstag auf Plakaten und Flyern zu einer Tanzdemonstration gegen den G20 Gipfel in Hamburg. Unter dem Bremer Motto „Resisdance“ wurde bunt und laut in der Bremer Innenstadt für die Proteste in Hamburg geworben. Nach einer Auftaktkundgebung mit drei kurzen Redebeiträgen zogen über... Mehr...

 
5. Juni 2017

Härter Bremen Fußballmeister!

Was der SV Werder Bremen nicht schaffte, das gelang unserem Landesverband: Härter Bremen (I) wurde bundesdeutscher Fußballmeister. Ja ok, „nur" Meister der LINKEN, aber immerhin. Bei insgesamt 14 Teilnahmen holte unsere Ballsport-Truppe nach 2016 zum zweiten Mal den Pokal.  Mehr...

 
4. Juni 2017

Statt Altersarmut: Renten rauf!

Diskussionsveranstaltung am 6. Juni im DGB-Haus mit Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Begrüßung: Doris Achelwilm, Spitzenkandidatin der LINKEN. Bremen zur Bundestagswahl. Moderation: Fritz Bolte, LAG Senioren in und bei der LINKEN. Bremen. Mehr...